Facebook SitemapKontaktSucheImpressumDatenschutz
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
Moin, Moin, in der |Maritimen Landschaft Unterelbe

Die Maritime Landschaft Unterelbe erstreckt sich von den westlichen Toren Hamburgs bis zur Mündung in die Nordsee und ist eine Schatztruhe für Entdeckungstouren. Um das Naherholungsziel Maritime Landschaft Unterelbe bekannt zu machen, es touristisch zu erschließen, seine maritimen Schätze zu heben und diese für die Nachwelt zu erhalten, hat sich im Jahr 2002 die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben

Fotoausstellung|"Blütenmeer an der Unterelbe"

Zum Saisonstart der Maritimen Landschaft Unterelbe erwartet Sie vom 6. April bis 12. Mai 2019 die Fotoausstellung „Blütenmeer an der Unterelbe“ von Renate Brunkhorst. Dort erwarten Sie Fotoimpressionen aus dem Alten Land, wie die Kirschblüte, den Lühedeich und die blühenden Obstbäume. Die Ausstellungseröffnung von Renate Brunkhorst findet am 6. April 2019 um 11 Uhr statt, die Ausstellung kann außerdem von Freitag bis Montag und Feiertags jeweils von 10-15 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.






Schließung der Schleuse Otterndorf

Im August 2018 erteilte der NLWKN den Auftrag für den Neubau der Hadelner Kanalschleuse in Otterndorf, um sie an die Anforderungen des modernen Küstenschutzes anzupassen. Sobald die Witterung die ersten größeren Bautätigkeiten zulässt, entsteht dann im Frühjahr 2019 im Schutz des Hauptdeiches zunächst das
Einlaufbauwerk für ein Schöpfwerk, das notwendig ist, um während der Bauzeit den fehlenden Sielzug der Hadelner Kanalschleuse auszugleichen. Mit dem Bau einer Behelfsbrücke im Rahmen des Neubaus - im Februar 2019 – wird die Schleusung von Schiffen und Sportbooten bis zum Ende der Baumaßnahmen vollständig eingestellt. Die Fertigstellung der neuen Hadelner Kanalschleuse ist für April 2022 vorgesehen.

Neubau der Hadelner Kanalschleuse






Saisoneröffnung des Hafenmuseums Hamburg

Am 31. März 2019 beginnt die neue Saison des Hafenmuseums Hamburg. Zwischen 10 und 18 Uhr erfolgt ein buntes Programm, unter anderem Rundfahrten mit der Barkasse, Aktionen von Hafentauchern und Berichten von Zeitzeugen aus der Stückgutschifffahrt.

Hafenmuseum Hamburg






Gewürze, Tratsch und Speicherstadt

Vom 16. März bis 26. Oktober erleben Sie gespielte Geschichte der Hamburger Speicherstadt aus dem 19. Jahrhundert. Die Pension Hessbögel in Grünendeich bietet eine unterhaltsame Gewürzcomedy rund um die Welt der Gewürze verfeinert mit vielen neuen Ideen für den heimischen Herd. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen erhalten Sie auf der Homepage der Pension Hessbögel oder per Mail an info(at)pension-hessboegel.de.




Vorankündigung Publikumstag |Planetariumsführung

Lassen Sie sich von einem in der Astronomie geschulten Kapitän und Navigationslehrer in die Welt der Sterne und Galaxien entführen. Herr Ohlrogge unterrichtete angehende Kapitäne in der ehemaligen Seefahrtschule Grünendeich, dem heutigen Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe. Planetariumsführung am 21. März 2019 um 18 Uhr. Info und Anmeldung in der Geschäftsstelle der Maritimen Landschaft Unterelbe 0 41 42 / 88 94 1-0

www.maritime-elbe.de






"HANSE AHOI" - Hansefest in Buxtehude

Am Samstag wird es musikalisch und es darf am Hanse-Beach getanzt und gefeiert werden. Sonntags verwandelt sich der gesamte Bereich um den Buxtehuder Hafen in eine maritime, hanseatische Veranstaltungsfläche. Von 11-18 Uhr gibt es hier ein tolles Erlebnis- und Mitmachangebot für die ganze Familie. Das Hansefest findet am letzten Juni-Wochenende statt. Mitmacher für z.B. die Badewannenregatta sind willkommen, sollten sich aber bis spätestens 29. März 2019 anmelden. Haben Sie noch eine Badewanne? Alles was schwimmt (außer Boote) kann starten  - Ihre Kreativität wird gesucht. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Flöße, Treckerreifen oder Omas alte Zinkwanne - wenn es schwimmt, können Sie damit an unserer Regatta teilnehmen. Ansprechpartner Wassersportverein.

HANSE AHOI 

 

 






100 Jahre Barkassen Meyer

Seit 100 Jahren ist die Schiffsvermietung Barkassen-Meyer in Hamburg zu Hause und auf der Elbe und im Hafen unterwegs. Zu diesem Anlass lädt das Barkassen-Unternehmen herzlich ein, um die Programmvielfalt auf den Schiffen kennen zu lernen oder wieder zu erleben. Es wird von März bis Dezember ein buntes Programm mit insgesamt 100 Veranstaltungen geboten, darunter Highlights an Bord der Schiffe, Begleitfahrten oder Fahrten in den Hafen. Das abwechslungsreiche Programm bietet Einblicke in den pulsierenden Welthafen und in die historischen Speicherstadt. Das aktuelle Programm und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Schiffsvermietung Barkassen-Meyer.

 

 






Zum Beginn der neuen Saison möchte die Wasserschutzpolizeistation Stade interessierte Wassersportvereine an der Elbe und Ihren Nebenflüssen besuchen, um über ihre Arbeit zu berichten oder über bestimmte Themen wie Boottransporte, Diebstahlprävention oder maritime Erste Hilfe zu informieren. Interessierte Vereine sollen sich telefonisch unter 04141 - 102820 oder per Mail bei der Wasserschutzpolizei melden.

 


Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz