Facebook SitemapKontaktSucheImpressumDatenschutz
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
Moin, Moin, in der |Maritimen Landschaft Unterelbe

Die Maritime Landschaft Unterelbe erstreckt sich von den westlichen Toren Hamburgs bis zur Mündung in die Nordsee und ist eine Schatztruhe für Entdeckungstouren. Um das Naherholungsziel Maritime Landschaft Unterelbe bekannt zu machen, es touristisch zu erschließen, seine maritimen Schätze zu heben und diese für die Nachwelt zu erhalten, hat sich im Jahr 2002 die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben

Tourist-Info wieder geöffnet

Die Tourist-Info der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich öffnet ihre Türen wieder für den Publikumsverkehr. Wir freuen uns auf Gäste, die uns samstags, sonntags und feiertags in der Zeit von 10 bis 15 Uhr besuchen können. Die Geschäftsstelle erreichen Sie weiterhin zu den Geschäftszeiten montags bis freitags in der Zeit von 9-13 Uhr telefonisch unter 04142- 88941-0 und per Mail unter info(at)maritime-elbe.de.

 






Bastel- und Backideen für Kinder

Knoten für Seebären, Brückenkunst, Tempo Dreirad und Hamburger Franzbrötchen. Ideen für Familien mit Kindern zuhause. Echte Seebären aber auch Landratten können feste Knoten immer gut gebrauchen - ahoi und "Palstek" lernen. Hamburg hat die meisten Brücken in ganz Europa. Gebastelt werden können die Brücken aus Papier, Holz oder anderen Materialien. Zum Downloaden gibt es einen echten Hanseaten, der Tempo-Wagen auf drei Rädern zum Ausschneiden, Falten, Kleben. Für die kleine Pause zwischendurch gibt es das typische Hamburger gekringelte Gebäck: Franzbrötchen!

Weitere Informationen unter Stiftung Historische Museen Hamburg







Touren-Tipps im Holsteiner |Elbe- und Auenland

Die Stör ist der größte Nebenfluss der Elbe in Norddeutschland. Von der Elbe bei Glückstadt bis tief ins Binnenland hat sich hier für Kanuten ein attraktives Revier aus der Stör und ihren Nebenflüssen entwickelt. Weitere Informationen erhalten Sie unter Kanufahren

Auf Schusters Rappen unterwegs durch die Kulturlandschaft Seestermüher Marsch. Weitere Informationen erhalten Sie unter Wanderweg Seestermüher Marsch

Auf dem Drahtesel durch Holstein, vom Deichtörn bis zur Land unter Tour, von den Mönchspfaden bis hin zur Güter-Tour. Für den sportlichen Radwanderer oder dem gemütlichen Ausflugsradler ist etwas dabei – hier wird jeder fündig! Weitere Informationen erhalten Sie unter Radfahren




Wir gratulieren

Das Jahr 2020 ist ein Jahr voller maritimer Jubiläen. Die Maritme Landschaft Unterelbe gratuliert ganz herzlich und wünscht allen Jubilaren ein gelungenes Fest mit vielen netten Gästen. Weiterführende Infos und die jeweiligen Begleitprogramme finden Sie unter den unten stehenden Verlinkungen. Aber nicht nur maritime Jubiläen laden zum Feiern an die Unterelbe ein, in unserem maritimen Veranstaltungskalender finden Sie eine Fülle von Anregungen. Besuchen Sie uns!

70 Jahre Küstenmotorschiff Greundiek

15 Jahre Kapitänsbrücke im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe
111 Jahre Schwebefähre Osten-Hemmoor
125 Jahre NOK

400 Jahre Krautsand

300. Geburtstag des Moorkolonisators Jürgen-Christian Findorff

30 Jahre Kulturstiftung Altes Land

90 Jahre Planetarium Hamburg

 

Sollten Ihnen noch weitere maritime Jubiläen an der Unterelbe bekannt sein, melden Sie uns diese gern unter info(at)maritime-elbe.de.

 






Festung bekommt Fördergelder

Für die Festung Grauerort wurden Fördergelder aus Bundesmitteln in Höhe von 350.000 Euro zugesagt. Damit kann das Dach über den Kasematten abgedichtet werden. Durch die Zusage des Bundes werden nun auch weitere Fördergelder fließen können, beispielsweise vom Land Niedersachsen sowie verschiedener  Stiftungen um den Sanierungsstau an der denkmalgeschützten Anlage beheben zu können.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Veranstaltungen erhalten Sie auf der Internetseite der Festung Grauerort.


Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz